Malort Gaildorf

Malort Gaildorf

Nicht nur im Künstler,

in uns allen fließt dieser Strom,

aus dem Bilder auftauchen wollen.

 

Paul Klee

MALSPIELEN IM CENTRUM MENSCH

Der Malort Gaildorf lädt Menschen allen Alters ein ...

  • sich spielerisch mit Farbe zu beschäftigen
  • die eigene Kreativität zu beleben und zu genießen
  • zu entdecken und zu experimentieren
  • unkommentiert, unkritisiert und ohne Vorgaben frei zu malen
  • Glücksmomente zu erleben
  • Stille zu spüren
  • zu regenerieren und sich zu stärken
  • sich zu entfalten, auch ganz konkret : großformatig zu malen
  • Konzentration und Vertiefung zu üben
  • sich vom Leistungsdruck zu lösen
  • sich von hemmenden Vorurteilen und Idealen zu befreien
  • ein vertrauensvolles Miteinander in der Gruppe zu erleben und dennoch in Ruhe für sich zu sein
  • ganz im Hier und Jetzt in spontanem Tun aufzugehen

 

 

  • die Leichtigkeit und den Ernst des Malspiels zu erleben, das keinem Zweck dient, sondern sich selbst genug ist.

 

Termine :

Der aktuelle Kurs findet donnerstags von 17:30 bis 19:00 in altersgemischter Gruppe mit maximal 11 TeilnehmerInnen statt.

Maltermine an Wochenenden lassen sich auf Anfrage einrichten.

Der Einstieg in das Malspiel ist jederzeit möglich.

Eine regelmäßige Teilnahme über einen längeren Zeitraum ist sinnvoll und erwünscht, damit sich ein Übungsprozess entfalten kann und die Wirkungen des Malspiels spürbar werden.

Eine Maleinheit von 90 Minuten kostet 14.- € inklusive allen Materials.

Im persönlichen Gespräch können wir Ihre Fragen zur Anmeldung am besten klären und auf Wunsch auch einen Probetermin vereinbaren.

 

 

Ort :

Centrum Mensch im ehemaligen Krankenhaus in Gaildorf, Kochstraße 19

Malort im Erdgeschoss. Nach der Eingangstür direkt links durch die Glastüre, vorletzte Tür rechts.

"Im Spiel tauchen wir ein in jene Potenziale, die zu entfalten uns lebendig macht."

 

Gerald Hüther